ZWEITER digitaler Patenstammtisch – 15.05.2020

Liebe Schülerpat*innen,

am 15.05.2020 um 19:00 Uhr findet unser zweiter digitaler Schülerpaten-Stammtisch statt, durch den wir euch in dieser Situation dennoch etwas Austausch – z.B. zu den Möglichkeiten einer digitalen Nachhilfe – und Kontakt miteinander ermöglichen möchten.

Wir haben euch eine E-Mail mit den genauen Infos rund um den digitalen Stammtisch geschickt. Sagt uns gerne Bescheid, ob ihr teilnehmen könnt oder meldet euch, falls ihr noch weitere Fragen habt.

Wir freuen uns auf euch!

ERINNERUNG: Erster digitaler Patenstammtisch

Liebe Schülerpat*innen,

wir möchten euch an unseren ersten digitalen Schülerpaten-Stammtisch erinnern, durch den wir, auch in dieser aktuellen Situation, mit euch in Kontakt bleiben und gegenseitigen Austausch ermöglichen wollen.

Der digitale Stammtisch soll am 11.04.2020 um 15:00 Uhr stattfinden und wird von einem oder mehreren Mitgliedern unseres Organisationsteams begleitet.

Wir freuen uns darauf, zu erfahren, wie ihr mit der aktuellen Situation umgeht und, inwieweit ihr eure Patenschaft auch auf digitale Weise gestalten könnt. Außerdem lernt ihr so andere Pat*innen kennen und könnt euch gegenseitig hilfreiche Tipps und Anregungen geben.

Wir haben euch eine E-Mail mit den genauen Infos rund um den digitalen Stammtisch geschickt. Sagt uns gerne Bescheid, ob ihr teilnehmen könnt oder meldet euch, falls ihr noch weitere Fragen habt.

Wir freuen uns auf euch!

Ein tolles Interview in der unizet der TU Dortmund

Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen tollen Beitrag in der unizet der TU Dortmund!

In dem Interview berichtet Orga-Mitglied und Pate Mauriz über Schülerpaten Dortmund e.V., die Patenschaften und seine Motivation für sein Engagement. Wir hoffen, dass durch Beiträge, wie diesem, stetig mehr interessierte Ehrenamtliche auf uns aufmerksam werden! 🙂

Die gesamte Oktober-Ausgabe der unizet findet ihr hier.

Ein ganz besonderer Schülerpaten-TAG!

Am 19. Oktober 2019 haben wir einen tollen Schülerpaten-TAG verbracht, an den wir sehr gerne zurückdenken!

Gestartet wurde er von unserem „Betreuung und Weiterbildungsteam“, welches ein super Auftaktseminar für unsere Paten organisiert und durchgeführt hat, um ihnen Tipps und Materialien für die Patenschaften an die Hand zu geben.

Danach fand unser lang ersehntes Spätsommerfest zusammen mit den Paten, Patenkindern und ihren Familien statt. Bei regem Austausch, einem reichhaltigen Buffet, lustigen Spielen und Kürbisschnitzerei hatten alle eine tolle Zeit und viel Spaß! Ein rundum gelungener Schülerpaten-TAG! Ein riesen DANKESCHÖN an alle Beteiligten!

Teilnahme am Wettbewerb „Engagement anerkennen“ 2019

Am 16.09.2019 haben wir an der Preisverleihung des Wettbewerbs „Engagement anerkennen 2019 – Bildung und lebenslanges Lernen für Jung und Alt“ der FreiwilligenAgentur Dortmund teilgenommen.

Es war eine schöne Veranstaltung, bei der vielfältige, gemeinnützige Projekte vorgestellt wurden. Es war toll, zu sehen, wie viele Menschen sich in Dortmund und Umgebung ehrenamtlich und sozial engagieren, aber es wurde auch deutlich, wie wichtig es ist, dies weiter voran zu treiben!

Wir gratulieren allen Gewinnern für ihre tollen Projekte und hoffen, auch nächstes Jahr wieder dabei sein zu können!

EPSON MFP image

Beitrag beim Kompetenzzentrum für Integration

Wir freuen uns sehr darüber, auf der Startseite des Kompetenzzentrums für Integration erschienen zu sein!

Vielen Dank für diesen tollen Beitrag! Unterstützung, wie diese, ermöglicht es uns, immer bekannter und zugänglicher für weitere interessierte Ehrenamtliche zu werden und somit viele neue Patenschaften vermitteln zu können!

Hier kommt ihr zum Newsletter, in dem wir ebenfalls aufgenommen worden sind und hier nochmal zur Website des Kompetenzzentrums für Integration!

Einsatz für bessere Bildungschancen

Schülerpaten Dortmund e.V. engagiert sich für Chancengerechtigkeit und setzt sich für den Ausgleich struktureller Benachteiligungen von Schüler*innen mit unterschiedlicher Herkunft und vielfältigen Geschichten ein.

Viele Kinder aus Nichtakademikerfamilien haben mit Herausforderungen in der Schule zu kämpfen und manchmal wird daran gezweifelt, ob diese Kinder später zur Uni gehen sollten. Diese Erfahrung hat auch unser Pate Benjamin gemacht, der nach einigen Abzweigungen zur Uni gelangt ist, um Lehrer zu werden und damit seinen Traumjob zu ergreifen.

In diesem Artikel hat Benjamin eindrucksvoll von seinen Erfahrungen und seinem Werdegang berichtet.

Wenn ihr ähnliche Hintergründe habt oder einfach helfen wollt, den Weg durch das Schulsystem zur Uni gerechter zu machen, könnt ihr euch gerne bei uns melden. Wir benötigen immer engagierte Pat*innen, die als Nachhilfelehrer*innen arbeiten möchten oder uns bei der Orga unterstützen.

Zusammenarbeit mit Studierenden der FOM Dortmund

Im Rahmen der Optimierung der Vereins- und Orgatätigkeiten von Schülerpaten Dortmund e.V. freuen wir uns stets über neue Kooperationen, Ideen und Impulse. Wir sind daher besonders dankbar für die erfolgreiche Kooperation mit Master-Studierenden der FOM Dortmund. Im Zuge eines Studienprojekts zu „Führung und Nachhaltigkeit“ haben wir durch den Austausch mit den Studierenden und die anschließenden Ergebnisse wertvolle Verbesserungsvorschläge und -hinweise an die Hand bekommen, die es nun umzusetzen gilt.

Hier könnt ihr noch mehr über das Projekt und die Kooperation erfahren!

Wir bedanken uns nochmal herzlich bei allen Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit!