AKTUELLES

Ein tolles Interview in der unizet der TU Dortmund

Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen tollen Beitrag in der unizet der TU Dortmund! In dem Interview berichtet Orga-Mitglied und Pate Mauriz über Schülerpaten Dortmund e.V., die Patenschaften und seine Motivation für sein Engagement. Wir hoffen, dass durch Beiträge, wie diesem, stetig mehr interessierte Ehrenamtliche auf uns aufmerksam werden!

Weiterlesen »

Ein ganz besonderer Schülerpaten-TAG!

Am 19. Oktober 2019 haben wir einen tollen Schülerpaten-TAG verbracht, an den wir sehr gerne zurückdenken! Gestartet wurde er von unserem „Betreuung und Weiterbildungsteam“, welches ein super Auftaktseminar für unsere Paten organisiert und durchgeführt hat, um ihnen Tipps und Materialien für die Patenschaften an die Hand zu geben. Danach fand

Weiterlesen »

Orga-Treffen am 15. Dezember

Unser nächstes Orga-Treffen findet am Sonntag, 15. Dezember statt. Den genauen Ort und Zeitpunkt geben wir an dieser Stelle in der Woche vor dem Treffen bekannt. Wenn Du uns in den Bereichen Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung und Weiterbildung oder Fundraising ehrenamtlich unterstützen möchtest, kannst Du uns bei einem Orga-Treffen ganz unverbindlich kennenlernen. Wir freuen uns

Weiterlesen »

Orga-Treffen am 17. November

Unser nächstes Orga-Treffen findet am Sonntag, 17. November statt. Den genauen Ort und Zeitpunkt geben wir an dieser Stelle in der Woche vor dem Treffen bekannt. Wenn Du uns in den Bereichen Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung und Weiterbildung oder Fundraising ehrenamtlich unterstützen möchtest, kannst Du uns bei einem Orga-Treffen ganz unverbindlich kennenlernen. Wir freuen uns

Weiterlesen »

Teilnahme am Wettbewerb „Engagement anerkennen“ 2019

Am 16.09.2019 haben wir an der Preisverleihung des Wettbewerbs „Engagement anerkennen 2019 – Bildung und lebenslanges Lernen für Jung und Alt“ der FreiwilligenAgentur Dortmund teilgenommen. Es war eine schöne Veranstaltung, bei der vielfältige, gemeinnützige Projekte vorgestellt wurden. Es war toll, zu sehen, wie viele Menschen sich in Dortmund und Umgebung

Weiterlesen »